Naturerlebnistag Hauenstein

Die österreichische Naturschutzjugend veranstaltete am 24. 4. einen Naturerlebnistag im Gebiet Hauenstein. Wir fuhren mit dem Postbus bis Maria Trost und wanderten die Föllinger Straße entlang bis zum Naturschutzgebiet. Schon die Wanderung war ereignisreich. Wir sahen Pferde und Hochlandrinder, Traktoren und viele blühende Apfelbäume. Nach der freundlichen Begrüßung durften wir jausnen. Danach gab es verschiedene…

weiterlesen

Blubber Blubb – die 2.a Klasse im Kindermuseum

Am 13. 4. 2018 war die 2.a Klasse im Grazer Kindermuseum Frida und Fred. Wir besuchten die aktuelle Ausstellung „Blubber Blubb“.   Die Kinder durften sich in der Ausstellung frei bewegen. An vielen Stationen gab es die Möglichkeit mit Wasser zu experimentieren. Auch das Spielen kam nicht zu kurz.    Zwischendurch konnten sich die Kinder…

weiterlesen

Frühjahrsputz

Auch heuer beteiligte sich die 2.a Klasse an der Aktion „Großer steirischer Frühjahrsputz“. Mit großem Eifer sammelten wir Müll in der Umgebung unserer Schule. Wir waren gut ausgerüstet mit Arbeitshandschuhen und Warnwesten. Wir waren sehr erstaunt, was die Leute alles achtlos wegwerfen. Besonders viele Abfälle fanden wir am Straßenrand und entlang des Zaunes in unserem…

weiterlesen

Kinderyogaworkshop

Am 16. März war die Kinderyoga – Expertin Sibylle Schöppel zu Gast in der 2.a Klasse. In der Mitte des Turnsaales lagen Matten rund um eine Sonne und verschiedene Yogakarten. Die Kinder waren sehr aufmerksam und machten am Anfang die „Berg/Sandhaufen“ Übung. Das ist eine Übung zum Anspannen und Entspannen. Wir erfuhren, das „Namaste“ eine…

weiterlesen

Museumstag

Am 8. März besuchte die 2.a Klasse das Grazer Kunsthaus. Christoph, unser Begleiter zeigte und erklärte uns den „freundlichen Alien“ von außen und von innen. Er führte uns auch durch die aktuelle Ausstellung mit besonderen Möbeln. Beeindruckend war der schöne Ausblick von der „Needle“.            Zuletzt durften sich die Kinder im…

weiterlesen

Labuka – Workshop „Wie man einen Dino besiegt“

Wir lernten den kleinen Bronto kennen, der mit seinen Dinosaurierfreunden im großen Wald lebt. Dort gibt es auch einen, der ihn gar nicht mag  und der es besonders auf ihn abgesehen hat.   Das soziale Lernen ist in unserer Schule besonders wichtig. Wir haben überlegt, wie es sich anfühlt, wenn man von jemandem geärgert wird und…

weiterlesen

Wintersport

Endlich Schnee! Die Kinder der 2.a Klasse freuten sich über den ersten Schnee des heurigen Winters. Begeistert rutschten sie im Schönaupark den Hügel hinunter. Wer keinen Schlitten oder Bob hatte wurde einfach mitgenommen oder durfte sich zwischendurch einen Bob ausleihen. Auch auf Plastiksackerln kann man gut rutschen.                 …

weiterlesen

Kekse backen

Am 11. Dezember war es endlich soweit, die Kinder der 2.a Klasse backten Lebkuchen für Weihnachten. Gleich in der Früh marschierten wir in die Schulküche. Dort wurden die Kinder in zwei Gruppen geteilt. Eine Gruppe begann mit dem Kekse backen, die andere faltete eine kleine Schachtel.  Das Auswalken des Teiges klappte schon ganz gut, fleißig…

weiterlesen

ORF Radio Steiermark – Kinderreporter

„Nasenkuss und Wangengruß“ Unter diesem Motto waren unsere Kinder der 2a und 2c bei der  Autorenlesung  im Literaturhaus. Dort wurde das Buch: „Nasengruß und Wangenkuss“ vorgestellt. Frau Doris Rudolf-Garreis gestaltete mit unseren Kindern einen Beitrag für Radio-Steiermark. Das Ergebnis kann man hier hören!  

weiterlesen

„Tauschstunden“

Jeden Mittwoch in der 3. Stunde kommt Bewegung in den Schulalltag. Die 2. Klassen bekommen in der Pause Kluppen mit ihren Namen. Die Lehrer haben 3 Gruppen gebildet. Jeweils 2 Gruppen wechseln in die anderen beiden Klassen und eine Gruppe bleibt. In einer Klasse sind die muttersprachlichen Lehrer. Sie haben von den Klassenlehrern ein Blatt…

weiterlesen