Jänner-Ausflug

Am 25.01.2018 spielte sich für die eine Hälfte der GTS-Kinder der Ausflug ausnahmsweise in der Schule ab, während die andere Hälfte ins Haus der Wissenschaft unterwegs war. Aufgrund der hohen Kinderanzahl mussten wir die Gruppe teilen, und machen zwei Aktivitäten parallel. Im darauffolgenden Monat wird dann getauscht, damit jedes Kind alles erleben kann.

Bei unserem Stationenbetrieb in der Schule ging es bunt her: bei eine Station konnten sich die Kinder kreativ ausleben und mit der Maldrehscheibe tolle Kunstwerke herstellen. Bei einer zweiten Station konnten sie sich im Turnsaal bei demPiratenspiel austoben und ein bisschen ins Schwitzen kommen. Und bei der dritten Station wurden Gesang, Rhythmus und Musik kombiniert. Auch experimentieren konnten die GTS-Kinder bei einer vierten Station: mit Hilfe von Wasser und Kaffeefiltern konnten die Kinder die Vielfalt der Farben entdecken und gleichzeitig ein spannendes Bild entstehen lassen.Es war ein abwechslungsreicher Nachmittag für die Kinder – und auch für uns Pädagogen –  und es war offensichtlich, dass das Interesse groß war und die Kinderviel Freude bei den unterschiedlichen Aktivitäten hatten.