Der Andersentag in der 1a

Anlässlich des Anderentags am 2. April luden wir die Eltern zum Vorlesen ein.

Das Besondere war, dass sie uns in ihren Muttersprachen vorgelesen haben – nämlich auf Albanisch, Bosnisch, Tschetschenisch und Türkisch.

 

 

 

Auch unsere Lese-Oma war da und hat uns das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse vorgelesen.

Anschließend kamen die Kinder wieder in die Klasse und hielten fest, was sie zuvor gehört haben.

Alle arbeiteten ganz fleißig.

 

Wir sind ganz besonders stolz auf die tollen Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler.

Und ein großes DANKE an die Eltern, die uns tatkräftig unterstützt haben.