Zu Besuch in der Gärtnerei Grollitsch

Am 2. Mai besuchten wir die Gärtnerei Grollitsch in Graz. Nach einem gemütlichen Fußweg bei warmen Wetter kamen wir um 9 Uhr bei dem wunderschönen Betrieb an. Zur Stärkung bekamen wir Butterbrote mit Schnittlauch und leckere Säfte.

Mit gut gefülltem Magen machten wir uns auf in den Kräuter-Garten um dort einiges zu verkosten und zu riechen.

Kresse, Schnittlauch, Liebstöckl, Ananas-Salbei, Colakraut und vieles mehr fanden wir im Kräuter-Garten.

Und auch Blumen, die man essen kann.

Natürlich werden auch die Erdbeeren bald reif sein.

Anschließend durfte jedes Kind eine Blume eintopfen und diese mit nach Hause nehmen.

    

Name drauf, Erde rein, Loch bohren,

  

Pflanze hineinstecken und vorsichtig festdrücken!

      

Alle haben sich sehr geschickt angestellt.

Danke an die Gärtnerei Grollitsch, wir haben den Vormittag bei Ihnen sehr genossen.