Elterninformation zur Anmeldung zur Schulischen Tagesbetreuung

Die verbindliche Anmeldung zur Schulischen Tagesbetreuung findet online statt. Hier kommen Sie zum Online-Formular.
Anmeldungen sind vom 2. Mai bis 30. Juni 2018 möglich.

Anmeldung in der ABI (Abteilung für Bildung und Integration)
Keesgasse 6, 8010 Graz
Fr. Schrank: 0316/872-7451
abiservice@stadt.graz.at

https://www.graz.at/cms/beitrag/10027079/7745020

 

Unsere Schule bietet zwei Formen der Tagesbetreuung:

  • Ganztägige Schulform mit verschränkter Abfolge

Verschränkte Form bedeutet, dass die Einheiten für Lern- und Freizeitstunden auf den ganzen Tag aufgeteilt sind. Das heißt, Ihr Kind muss von Unterrichtsbeginn bis 16.00 Uhr fünf Tage die Woche an der Schule sein. Die Höhe des Selbstkostenanteils für Essen und Freizeitbetreuung variiert je nach dem Familien-Netto-Einkommen. Die Entscheidung für diese Klasse findet bei der Schuleinschreibung im Jänner statt. Spätere Anmeldungen sind nur möglich falls noch Plätze in dieser Klasse frei sind. Die Entscheidung für diese Klasse ist für alle 4 Volksschuljahre bindend.

  • Ganztägige Schulform mit getrennter Abfolge

Getrennte Abfolge bietet am Vormittag Unterricht, Mittagessen und am Nachmittag stehen die Einheiten für Lern- und Freizeitstunden auf dem Stundenplan. Grundsätzlich gilt auch hier die Anwesenheitspflicht bis mindestens 16.00 Uhr. Sie können einen oder bis zu fünf Tage Betreuung unter der Woche für ihre Kinder auswählen. Die Höhe des Elternbeitrags ist sozial – nach dem Familien-Netto-Einkommen – gestaffelt. Die Anmeldung erfolgt über die Direktion der Volksschule. Die Anmeldung ist verbindlich für ein ganzes Schuljahr.

 

Die verbindliche Anmeldung zur Schulischen Tagesbetreuung findet online statt. Hier kommen Sie zum Online-Formular.
Anmeldungen sind vom 2. Mai bis 30. Juni 2018 möglich.