Mobilitätsdetektive

Im Rahmen des schulischen Mobilitätsmanagement nahmen wir in diesem Schuljahr am Workshop „Mobilitätsdetektive“ teil.

In einem mehrstündigen Programm, lernten wir auf besonders vielfältige und vor allem spielerische Weise, unser eigenes Bewegungsausmaß besser kennen.

Ausgerüstet mit Schrittzähler und Geschwindigkeitsmessgerät ging es in den Schulhof, wo wir ganz schön ins Schwitzen kamen.

Schließlich wollte jeder der Schnellste bzw. die Schnellste sein und natürlich auch die meisten Schritte zurücklegen.

Dieser Vormittag hat uns wirklich großen Spaß gemacht.