Blubberblub

Am. 7. Juni machte sich die 1.c auf, in die Ausstellung „Blubberblub“ im Kindermuseum Frida und Fred. Die Kinder bekamen dort die Möglichkeit in die Vielfalt des Wassers einzutauchen. Sie konnten Wasserbilder und Wasserrosen erstellen, in verschiedenste Wassertiere verwandeln, sich mit Fischen unterhalten oder auch eine Vielzahl von Wasserspielen ausprobieren. Besonders gut gefiel der 1.c die Wasser Schmeckstation. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Wasserarten probieren. Ein großer Dank für dieses Unterwassererlebnis an das Team von Frida und Fred!