Blubberblubb im Kindermuseum Frida & Fred

Am 15. Oktober war es endlich so weit. Alles was wir im Vorjahr zum Thema „Wasser“ gelernt haben, durfte nun im Kindermuseum ausprobiert werden.

Zuerst machten wir es uns in der Kuschelecke „unter Wasser“ bequem um zu erfahren, was es alles zu sehen und zu tun gibt.

Viele spannende Experimente warteten auf uns.

Wir durften Seerosen ausschneiden und ihnen beim Erblühen zusehen,…

…uns verkleiden,…

      

…ein Schiff auf hoher See in den Hafen bringen,…

    

…mit Bällen und Staudämmen experimentieren,…

        

… durch den Regen spazieren,..

…nach Fischen angeln,…

…einen Wasserparcours bewältigen,…

…ein Wasserrad bauen und gleich ausprobieren,…

    

…Teichbewohner- und pflanzen zeichnen und dann auf der Leinwand bewundern…

    

…und Wasser in verschiedenen Geschmacksrichtungen verkosten.

Wir waren sehr froh, dass es bei all dem Trubel auch ein Plätzchen zum Ausruhen gab.

Das war ein toller Vormittag im Frida & Fred!