Lehrerinnen aus Marburg besuchten die 3b Klasse

Am 12, 13. und 14. Dezember 2018 besuchten uns Lehrerinnen der Marburger Partnerschule die Volksschule Schönau und unsere Klasse.

Wir freuten uns schon sehr auf diesen Besuch. Die Lehrerinnen wurden mit Liedern in verschiedenen Sprachen begrüßt. Da sie länger an unserer Schule verweilten waren sie auch sehr interessiert was unsere Kinder so alles lernen.

Sie boten auch an selbst eine Unterrichtseinheit zu gestalten und die Kinder machten

mit großer Begeisterung mit.

 

Sie hatten auch Lernspiele mitgebracht und die Kinder probierten sie gerne aus.

Auch Bewegung beim Lernen von Vokabeln durfte nicht fehlen.

  

Die Partnerschüler hatten kleine Christbäume für die Kinder von Graz gebastelt. Auf der Rückseite hing auch

noch eine süße Überraschung. Darüber haben sich die Kinder der 3b Klasse besonders gefreut.

Die Kinder der 3b Klasse schrieben wunderschöne Weihnachtskarten und das freute auch

die netten Lehrerinnen der Partnerschule sehr.

Wir sangen Lieder in verschiedenen Sprachen und lernten dabei auch viel über die Nachbarschule.

Am dritten Tag schrieben die Kinder ihre Eindrücke in die E Pads. Dabei  entstanden viele interessante Seiten die man

auf etweening als Buch lesen kann.

Der Austausch mit den Lehrerinnen aus Marburg hat uns viele weitere Impulse für unsere Arbeit mit den Kindern gegeben. Das Projekt ist spannend und regt zum Weiterlernen über die Grenzen des Landes an.