Ein Vormittag auf dem Bauernhof

Am 15.10. verbrachten wir einen interessanten und sehr lehrreichen Tag auf einem Bauernhof.

Wir durften selber Mehl mahlen und verkosten, haben Stroh, Heu und Hafer erfühlt sowie den Gemüsegarten und das Gewächshaus erkundet.

 

Aber auch die Begegnung mit den Tieren kam nicht zu kurz: mit Schafen, Hühnern und Kühen konnten wir auf Tuchfühlung gehen, sie füttern  und sogar die frisch gemolkene Milch verkosten.

      

Natürlich war auch für unser leibliches Wohlergehen gesorgt: leckere selbstgemachte Aufstriche und köstlicher Apfelsaft schmeckten uns hervorragend.

Wir bedanken uns für den tollen Tag beim Team des Alt-Grottenhofes 🙂