Workshop zum Thema Strom und Stromkreis in der VS Schönau

Die vierten Klassen der Volksschule Schönau führten in Kooperation mit dem Verein Energieforum Steiermark einen Workshop zum Thema Strom, Stromkreis, Stromverbrauch und die Gefahren von Strom durch. In einigen Vorgesprächen wurde der Workshop mit den Lehrerteams der vierten Klassen und dem Team des Vereins Energieforum Steiermark unter der Leitung des Herrn DI Dr. Rudolf Schwarz geplant. Zusätzlich war auch die Einbindung unserer Partnerschule Osnovna šola Toneta Čufarja aus Maribor damit verknüpft.

 

Ursprünglich wollten wir die Klima- und Energiewerkstatt in der Angergasse besuchen. Doch durch die besondere Situation der Corona-Auflagen war der persönliche Besuch der Energiewerkstatt nicht möglich. Daher vernetzten wir uns mit dem Team online via Teams.

Der gesamte Workshop wurde von den vierten Klassen an vier verschiedenen Tagen online vernetzt und vom 22.6.2020 bis 25.6.2020 durchgeführt.

Am 23.6.2020 war auch unsere Partnerschule aus Maribor bei dem Workshop online dabei.

 

Durch die große Erfahrung und die hervorragenden Arbeitsmaterialien, haben sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Strom besonders intensiv und ausführlich auseinandersetzten können. Die ansprechenden Stromkreisplatten, die von dem Verein Energieforum Steiermark entwickelt und zu Verfügung gestellt wurden, luden die Kinder zum praktischen und spielerischen Arbeiten zu diesem interessanten Thema ein.

Unterstützend wurde den Schülerinnen und Schülern ein Animationsfilm mit praktischen Anweisungen zum Stromkreis geboten und Schaltpläne ausgegeben. Die mündlichen Gespräche mit Herrn DI Dr. Rudolf Schwarz via Teams unterstützen die Kinder und Lehrerinnen bei der praktischen Arbeit mit den Stromkreisplatten.

 

 

Nachdem die Schülerinnen und Schüler praktische Erfahrungen mit den Schaltplänen gemacht hatten, folgte eine PowerPoint Präsentation zum Thema Gefahren mit Strom. An der abschließenden Fragerunde beteiligten sich alle Schülerinnen und Schüler mit großem Interesse. Zur Sicherung des Unterrichtsertrags bekamen alle Schülerinnen und Schüler Arbeits- und Merkblätter zum Thema.

Den Schülerinnen und Schülern, sowie dem gesamten Lehrerteam und der Partnerschule aus Maribor, hat dieser moderne Unterricht via Teams sehr gut gefallen. Zur Erinnerung an den Workshop wurden allen Schülerinnen und Schülern eine Urkunde übereicht.

 

 

Dieser Workshop stellt für Schülerinnern und Schüler eine große und nachhaltige Bereicherung im Arbeits- und Lernverhalten dar.

Wir danken dem gesamten Team des Vereins Energieforum Steiermark für die großartige Zusammenarbeit.