Hallo Auto

Am 21.10.2020 waren wir die 3C eingeladen den „neuen“ ÖAMTC Stützpunkt zu besichtigen. Das war auch deshalb interessant, weil wir gleich den Fahrradparcours für die Fahrradprüfung in der 4. Klasse genau beobachten und erlaufen konnten.

Schon die Fahrt in der Straßenbahn war für uns ganz etwas Ungewohntes in diesen Zeiten. Wir waren vorbildlich brav und fast schon aufdringlich im Platz anbieten.

Unsere Lehrerin vom letzten Jahr Frau Kaiser begleitete uns. DAS WAR FÜR UNS AUCH GANZ TOLL!

Zuerst mussten wir laufen und auf ein Zeichen stehen bleiben. Das geht nicht sofort, so sehr wir uns auch bemühten.

Ein Auto hat noch einen viel längeren Bremsweg, es kommt auch auf die Straßenverhältnisse an und dann gibt es ja noch die Reaktionszeit.

Was passiert, wenn man zu schnell fährt, konnten wir auch sehen, da ein paar Unfallwägen am Gelände herumstanden.

Wir haben viel gelernt und werden jetzt noch besser auf uns und auf die anderen Verkehrsteilnehmer achten.