Ein Dank an unsere Lesepatin

Lesen ist mehr, als einfach lesen zu können. Es geht vielmehr darum, unterschiedliche Texte zu verstehen, sie einzuordnen und zu nutzen. Lesen dient nicht nur der Erweiterung des Wissens, sondern auch der eigenen Fähigkeiten. Die Lesepatinnen und Lesepaten unterstützen viele Schulkinder bei der Stärkung ihrer Lesekompetenz. Es wird gemeinsam mit den Kindern gelesen, aber auch vorgelesen und bei Bedarf werden Texte erklärt. Auch Hilfestellungen bei Leseaufgaben werden angeboten.

Wir sind sehr glücklich, durch die Unterstützung der Stadt Graz, eine sehr engagierte, ehrenamtliche Lesepatin in unserer Klasse zu haben.

Leider machen es die momentanen Regelungen nicht möglich, unsere Lesepatin zu sehen, daher haben wir uns dazu entschlossen, ein Buch , das „Wünschebuch“ für sie zu gestalten.

Alle Kinder waren sehr eifrig bei der Sache.

Wir freuen uns schon sehr auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!