Besuch im Bruseum

Am 7.12.2016 besuchten wir im Rahmen von „Wir sind Graz“ das Bruseum in der Neuen Galerie. Der uns schon bekannte Museumsführer Christoph brachte uns die Ausstellung „Schneckenhaus und Glitzersteine“ von Günter Brus näher.

Begeistert sahen wir uns die bunten, phantasievollen und märchenhaften Bilder von Günter Brus an, die er für seine Tochter Diana gemalt und gezeichnet hatte. Aufmerksam hörten wir uns Ausschnitte der Geschichten an, die er ebenfalls für seine Tochter geschrieben, und auch illustriert hat.

Außerdem lernten wir den Unterschied von einem Originalbild und einem Druck kennen.

Die Ausstellung hat uns sehr gut gefallen. Wir haben auch Zeichenblöcke mit „Weitermalbildern“ geschenkt bekommen.

Danke für die tolle Führung!