Märchenstunde in verschiedenen Sprachen in der 1.b Klasse

Am Mittwoch, 5.4.2017 luden wir die Eltern und die Kinder der 1.b Klasse zu einer Märchenstunde in verschiedenen Sprachen ein.

Im Rahmen des Andersentages wollten wir den Kindern gerne bekannte Märchen näher bringen.

Ganz besonders freuten sich die Kinder, dass die Märchen in verschiedenen Sprachen präsentiert wurden.

Wir starteten mit einer Bärengeschichte die unsere Religionslehrerin in türkischer Sprache vorlas. Den deutschen Text präsentierte die Klassenlehrerin.

  

Im Anschluss daran präsentierte unsere bosnische Muttersprachenlehrerin das Märchen vom hässlichen Entlein.

Das Buch hatte auch einige Hörproben anzubieten, sodass sich die Kinder sehr gut vorstellen konnten wie sich das arme Entlein in der Geschichte gefühlt hat.

  

Den Abschluss der Märchenstunde bildete das Märchen „Der gestiefelte Kater“.  Frau Eva Bacher zeigte den Kindern ein selbst gefertigtes Bilderbuch aus Stoff in dem die einzelnen Szenen dargestellt waren. Die Klassenlehrerin Frau Helene Macher las den Text.

  

Einige Szenen daraus wurden vorgespielt und die Kinder spielten die Bauern. Sie antworteten gemeinsam auf die

Fragen des Königs und die Geschichte machte sichtlich Spaß.

Die Kinder und die Eltern waren von den Märchen begeistert und wir bekamen einen lauten Applaus.

 

Die Märchenstunde zum Andersentag soll Eltern und Kinder motivieren

vermehrt Märchen und Bücher in ihrer Muttersprache zu lesen.