Theaterworkshop zum sozialen Lernen

Die 1b. Klasse besuchte am 15.5.2o17 einen Theaterworkshop.

Ort der Veranstaltung war die Stadtbibliothek Graz Nord.

Die Vorlage für das Theaterstück bot das Buch von David Mc Kee

„Du hast angefangen, nein du!“

Theaterpädagogen der Theatergruppe Himmelblau führten durch den Workshop.

Das Buch zeigt auf, wie sehr eine Freundschaft durch sinnlose Rechthaberei

auf die Probe gestellt wird. Es spricht negative Gefühle wie Ärger, Wut, ja sogar Hass und die daraus entstehenden Folgen an. Im Workshop wurde das Stück mit den Kindern nachgespielt. Jede Szene wurde genau besprochen.

 

Verletzungen durch Schimpfwörter wurden thematisiert. Der Berg, den ein Tuch darstellte, wurde mit Papierknödeln beschossen bis er kleiner und kleiner wurde und die Warheit über den Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang ans Licht kam.

Jedes Kind probierten aus, wie es ist, wenn man eine andere Person böse anschaut. Den SchülerInnen wurde dabei demonstriert, dass man aufgrund der jeweiligen Körperhaltung eine Situation gut einschätzen kann. Danach versuchte jedes Kind sein bezauberndstes Lächeln auf die Reise zu schicken.

  

Richtige Freunde machen viele Dinge gemeinsam. Aus diesem Grund suchte sich jedes Kind einen Partner um einen Stift mit der Fingerspitze zu transportieren. Der Weg führte auch unter den Tisch und alle Kinder achteten besonders darauf, dass der Stift nicht zu Boden fiel. Alle Kinder der 1b Klasse schafften den Transport. Bravo !!! Dabei gingen sie sehr achtsam mit ihren Partnern um, auch ein kleines Mädchen durfte bei dieser Übung mitmachen.

   

Eine Bewegungseinheit rundete den Workshop ab. Die Kinder waren mit allen Sinnen dabei und hatten  großen Spaß. Danke!