Wo parkt eigentlich die Straßenbahn?

In der Remise! In Graz gibt es zwei. Die Remise in der Steyrergasse durften wir uns näher anschauen.

Wir wurden sehr herzlich empfangen und am Anfang wurden ein paar Fragen geklärt.

In der Remise war es wirklich spannend. Die Straßenbahnen parken hier nicht nur, sondern sie werden hier auch repariert, gewaschen, lackiert und kontrolliert. Wir spazierten sogar unter einer Straßenbahn durch.

Ein Gruppenfoto durfte natürlich auch nicht fehlen.

Besonders interessant war auch die Waschanlage und eine kaputte Straßenbahn, die einen Unfall hatte. Es dauert übrigens einen ganzen Tag lang, eine Straßenbahn zu waschen!

Weil unsere Klasse brav war, durften wir sogar eine Runde mit der Straßenbahn mitfahren und machten dabei eine Notbremsung. Da bemerkten wir, wie wichtig das Anhalten während der Fahrt ist.

Der Höhepunkt war aber wahrscheinlich für die meisten am Schluss. Die Kinder durften sich nämlich in die Fahrerkabine der Straßenbahn setzen, eine Durchsage machen und BIMmeln (klingeln).

Dieser Tag wird uns wohl noch lange in Erinnerung bleiben!

Danke für die interessante, lehrreiche und lustige Führung!!! 🙂