Die Sternenklasse

Ein neues Schuljahr hat begonnen. Vieles ist gleich geblieben, viel hat sich verändert. Aus der 1C wurde die Sternenklasse. Man kann nicht 2C sagen, da wir nun eine Mehrstufenklasse sind. Das heißt, dass neue Kinder, Betreuer und Frau Kolle zu unserem Team dazugestoßen sind. Außerdem haben wir unsere Vorschulkinder nicht hergegeben. Wir haben jetzt Kinder aus allen Schulstufen, von der 1. bis zur 4.! Ein paar Kinder haben spezielle Bedürfnisse, deshalb sind wir nun auch eine Integrationsklasse und die verschränkte Form bis 17:00 Uhr haben wir vom letzten Jahr übernommen. Gleich geblieben sind auch die vielen Ausflüge: Wir waren schon bei Lesungen, im Augarten, beim Sprachenfest, im Graz Museum, Bärenburg …. Nicht nur die Kinder lernen so unsere schöne Stadt von vielen verschiedenen Gesichtspunkten kennen.

Wir feiern Geburtstage mit selbst gemachtem Kuchen und Apfelsaft. Sonst trinken wir nur Wasser! Wir achten auf die gesunde Jause, abwechslungsreiche Turnstunden und viel Bewegung an der frischen Luft. Wir kochen auch ab und zu gemeinsam (Drachensuppe), jeden Tag essen wir aber gemeinsam und versuchen unsere Essmanieren zu optimieren.

Lernen passiert nach einem Wochenplan. Jedes Kind bekommt einen eigenen. Sogar die Lernwörter sind genau dem Entwicklungsstand jedes Kindes angepasst. Montessori Material spielt dabei eine wichtige Rolle.

Am Mittwoch integrieren wir die muttersprachlichen Lehrer in eine Sachunterrichtstauschstunde mit den anderen beiden Klassen.

Jeden Freitag kommt eine Lesepatin – unsere Leseleistungen werden immer besser! DANKE!

Hier nun ein paar Impressionen von unseren ersten beiden Monaten: