2b in der Zahnklinik

Am Freitag 17.11.2017 besuchten wir in der 3. und 4. Stunde die Zahnklinik.

Wir wurden von den Mitarbeiterinnen der Zahnklinik auf das Herzlichste begrüßt.

Jedes Kind bekam ein Namensschild und einen Zahnpass.

Hier sieht man die Schülerinnen und Schüler beim Zähneputzen.

Den Kindern wurde nochmals auf spielerische Weise erklärt

wie sie ihre Zähne richtig putzen sollen.

 

Zu hause werden die Eltern gebeten die Kinder beim Zähneputzen ebenfalls

zu kontrollieren und noch nicht saubergeputze Stellen ordentlich nach zu putzen,

damit keine bleibenden Zahnschäden entstehen.

Nachdem unsere Zahnärztin jedes Kind kontrolliert hatte bekam jedes Kind

das Ergebnis der Untersuchung schriftlich als Elternbrief mit nach hause.

Am Ende wurde nochmals besprochen welche zuckerhaltigen Lebensmittel es gibt

und wie schädlich sich zu viel Zucker auf die Zähne auswirkt.

Die Ernährungspyramide und den Zahnpass durften die Kinder

in die Schule mitnehmen. Die fertigen Pyramiden kommen in die

Zahnmappe die die Kinder alle vier Schuljahre begleitet.

Wir danken den Mitarbeitern der Zahnklinik für ihr großes Engagement

und freuen uns schon auf das nächste Zusammentreffen mit ihnen.