Hausordnung

Alle Kinder haben das Recht in Ruhe zu lernen,
damit sie sich gut konzentrieren können.

 

Alle Lehrerinnen haben das Recht in Ruhe zu unterrichten,
damit sie ihre Stimme nicht verlieren.

1.) Wir sind pünktlich, damit wir nichts verpassen.

2.) Wir haben unsere Schulsachen mit und machen unsere Aufgaben, damit wir mehr lernen.

3.) Wir ziehen unsere Hausschuhe an und räumen diese ins Sackerl, damit sie nicht verloren gehen.

4.) Wir halten Ordnung, (Jacken aufhängen, Schuhe ordentlich hinstellen,
Milch wegtragen, Bankfach in Ordnung ….), damit wir alles schnell wieder finden.

5.) Wir behandeln die Schuleinrichtung und unsere Schulsachen sorgsam, damit nichts kaputt wird.

6.) Wir benutzen während des ganzen Schultages kein Handy,
keinen Gameboy und keinen MP3-Player (gilt auch für die Pausen), damit der Unterricht nicht gestört wird.

7.) Wir folgen den Anweisungen aller Lehrerinnen und Lehrer und reden nicht zurück, damit man Respekt lernt.

8.) Wir halten uns an die Klassenregeln und arbeiten fleißig mit, damit wir viel lernen und gut miteinander auskommen.

9.) Wir gehen freundlich miteinander um (Wir grüßen, danken, bitten und entschuldigen uns.
Wir verwenden keine Schimpfwörter oder ordinäre Ausdrücke), damit wir später im Beruf wissen, wie man sich benehmen soll.

10.) Wir schlagen, schupfen, spucken, raufen und spotten nicht,
damit wir nicht die Gefühle von anderen verletzen und Frieden in der Schule herrscht.

11.) Wir halten uns an die Kloregeln, damit das nächste Kind auch noch ein sauberes Klo vorfindet.