Wir entdecken Graz!

Gemeinsam machten wir uns auf den Weg, um die Grazer Innenstadt zu entdecken!

In der 3.Klasse lernen wir in Sachunterricht einiges über Graz. Natürlich darf da ein Ausflug nicht fehlen!

Die Grazer Entdeckungstour führte uns durch die Innenstadt. Startpunkt war der Hauptplatz. Von dort begaben wir uns auf die Reise und lösten Aufgaben und Rätsel. Ganz nebenbei lernten wir Grazer Sehenswürdigkeiten und geheime Plätze kennen.

So trafen wir auf einen Schneemann, der sogar im Sommer nicht schmilzt.

Wir wanderten auch durch den Schlossberg. Für ein paar von uns war das auch eine Mutprobe und brauchte große Überwindung.

 

Am Karmeliterplatz wurde gejausnet und es gab sogar eine Geschwindigkeitsmessung. Es ging dabei nicht nur um Schnelligkeit. So musste man bei einer Aufgabe genau 11 km/h gehen. Das war gar nicht so einfach!

Am Schluss lösten wir noch das letzte Rätsel am Grazer Hauptplatz. Dort steht der eindrucksvolle Erzherzog-Johann-Brunnen.

Natürlich darf ein Spaßfoto auch nicht fehlen! 😊

Ganz nebenbei haben wir uns natürlich auch bewegt. Ungefähr 6000 Schritte haben wir gemacht. Da war dann der Hunger auf das Mittagessen schon ziemlich groß!

 

Die Tour war wirklich toll und wir bedanken uns recht herzlich an die Organisatoren des Mobilitätsmanagements!