„Soooo gut und lecker!!!!“ Wir machen Polsterzipfel

Vorsichtig streichen die Kinder die Marmelade in die Mitte des Blätterteig-Stückes um es dann kunstvoll zu falten. Mithilfe einer Gabel wird der noch rohe Leckerbissen verschlossen, damit die süße Marmelade nicht ausläuft. Die kleinen Päckchen kommen dann in den Ofen. Konzentriert und mit Begeisterung fertigen die Schülerinnen und Schüler die klassischen Polsterzipfel an, die in uns Erwachsenen Kindheitserinnerungen wecken.

Am nächsten Tag gibt es dann die süßen Zipfel zur Jause und es ist toll zu sehen, wie stolz die Kinder auf ihre Werke sind. „Soooo gut und lecker“, kommt es von allen Ecken des Klassenraums. Und auch für die Weihnachtsparty wurden wieder welche gebacken.