Ausflug Februar 2022

Der „Ausflug“ vom Februar wurde auf den 1. März verschoben – heuer der Faschingsdienstag!

Demensprechend waren so gut wie alle Kinder verkleidet in der Schule, und die Stimmung war ausgelassen und fröhlich. Hexen, Superman, Drakula, Polizisten und Co waren versammelt – und besonders  unterhaltsam wurde es, als sich alle um unser Rotkäppchen scharten.  Gemeinsam mit 6 anderen Figuren entführten sie uns in den Märchenwald und spielten in unserem Schulhof das Märchen vom Rotkäppchen vor. Gebannt lauschten alle Kinder der Aufführung, die teils gespielt, teils erzählt wurde.

Nach der märchenhaften Vorführung konnten die Schülerinnen noch an einer schrecklich-lustigen Blindverkostung teilnehmen: es gab getrocknete Ameiseneier (Sonnenblumenkerne), geschmorte Hasennasen (Rosinen), Mäusegehirn (Walnüsse), alte Zähne (gestiftete Mandeln), frittierte Würmer (Soletti) und Fischaugen (Amarenakirschen).

Obwohl unser Ausflugstag „nur“ im Schulgebäude stattfand, verbrachten wir alle einen fröhlichen und sehr lustigen und abwechslungsreichen Nachmittag.